Leistungen des Überbetrieblichen Verbundes Familie & Beruf e.V.

Der Verbund bietet seinen Mitgliedern

  • Unterstützung bei der Planung und Umsetzung eines familienorientierten Personalmanagements,
  • Unterstützung bei personellen Fragen im Zusammenhang mit der Elternzeit und dem beruflichen Wiedereinstieg,
  • Vermittlung von hochmotivierten und qualifizierten Frauen aus dem Fachkräftepool der Koordinierungsstelle für eine Urlaubs- oder Krankheitsvertretung und in Spitzenzeiten,
  • Weiterbildung für Mitarbeiter/-Innen und Elternzeitnehmende (siehe Weiterbildungsprogramm der Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft Heidekreis www.koostelle-heidekreis.de,
  • Öffentlichkeitsarbeit zur Imageförderung,
  • Tagungen und Arbeitstreffen,
  • Kreisweite Ferienbetreuung für Grundschulkinder, organisiert von der ÜBV-Geschäftsstelle. Das aktuelle Programm erhalten Sie hier als Download.

Weiterbildung für Mitarbeiter/Innen und Elternzeitnehmende

Mitarbeiter/Innen und Elternzeitnehmende aus Betrieben, die dem Überbetrieblichen Verbund Familie & Beruf e.V. (ÜBV) angehören, erhalten auf Antrag 50 % Ermäßigung (im Rahmen des aktuellen Weiterbildungsprogramms der Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft Heidekreis).
Das aktuelle Programm erhalten Sie hier als Download.

Bitte melden Sie sich zu den Seminaren oder Vorträgen schriftlich per E-Mail mit vollständiger Adresse und Telefonnummer an. Im Weiterbildungsheft finden sich unter jeder Veranstaltung die entsprechenden Kontaktdaten. Wichtig! Sie erhalten keine Anmeldebestätigung!

Wir benachrichtigen Sie drei Tage vorher

  • sollte ein Kurs ausfallen
  • der Kurs überbelegt sein
  • bei Termin- oder Raumänderung

Abmeldung

Das Fernbleiben von der Veranstaltung gilt nicht als Abmeldung! Ein kostenfreier Rücktritt ist nur 7 Tage vor Kursbeginn möglich und muss schriftlich erfolgen. Liegt keine rechtzeitige Abmeldung vor und kann der von Ihnen gebuchte Platz nicht anderweitig vergeben werden, wird die volle Gebühr fällig, auch wenn Sie die Veranstaltung nicht besuchen.

Wie Sie bezahlen

Die Gebühr bei Vorträgen wird bar vor Ort entrichtet. Bei allen anderen Kursen erhalten Sie eine Rechnung von der Dozentin.

Gebührenermäßigung

Der Ermäßigungsantrag muss vor Kursbeginn bei der Geschäftsstelle/Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft Heidekreis gestellt werden. Anträge, die während der Maßnahme oder später eingereicht werden, können nicht mehr berücksichtigt werden.

Hier finden Sie den  Ermäßigungsantrag für Kurse der Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft Heidekreis e.V.